Nachruf zum Tode von Josef Ambacher

Mit großer Bestürzung hat die DSU vom plötzlichen Tod des Präsidenten des DSB –Josef Ambacher- erfahren. Die großen Verdienste des viel zu früh Verstorbenen sind innerhalb unseres Verbandes wohl bekannt. Daher wissen wir nur zu genau, welch herber Verlust das Verscheiden von Josef Ambacher für den DSB bedeutet.

Wir wünschen dem DSB vom ganzen Herzen einen würdigen Nachfolger für das zur Zeit vakante Präsidialamt. Auf ihn wird eine große verantwortungsvolle Aufgabe zukommen.

Unsere innersten Gedanken sind bei den Hinterbliebenen von Josef Ambacher. Ihnen gilt unsere aufrichtige Anteilnahme.

Hermann Thieme
Präsident