AKTUELLES

31.03.21 07:57

Pressemitteilung waffenrechtliche Erlaubnisse

Sehr geehrte Vereinsvorstände, liebe Schützinnen und Schützen, aufgrund vermehrter Nachfrage...


29.03.21 19:53

Gemeinsame Pressemeldung

Alle im Forum Waffenrecht zusammengeschlossene Verbände haben eine gemeinsame Pressemeldung zur...


29.03.21 16:03

Sonderinformation COVID19

Sehr geehrte Vereinsvorstände und Mitglieder! Die anscheinend nie enden wollende Covid19-Pandemie...


Lizenznehmer der DSU

Der Aufbaulehrgang zur Erlangung einer Lizenz für Lehrgangstätigkeiten im Auftrag der DSU

Die Lizenznehmer sind nach einem eintägigem Lehrgang befugt, sowohl DSU-Schießleiterlehrgänge als auch DSU-Sachkundelehrgänge durchzuführen.

Sowohl der Waffensachkunde- als auch der Schießleiterlehrgang orientiert sich Inhaltlich am Fragen- und Antwortenkatalog zur Waffensachkunde des Bundesverwaltungsamtes in Köln.

Dieser kann von der Internetseite des Bundesverwaltungsamtes heruntergeladen werden.

Zukünftige Lizenznehmer der DSU genießen ein besonderes Vertrauensverhältnis. Aus diesen Grund sind die Zulassungsvoraussetzungen für den oben genannten Lehrgang recht umfangreich.

Als Voraussetzung hierfür ist nachfolgendes nötig:

  • Sachkundeausbildung
  • Schießleiterausbildung von einem nach § 15 anerkannten Verband
  • DSU-Vereinstrainerausbildung seit mindestens 2 Jahren
  • DSU-Mitglied
  • Gültige Waffenrechtliche Erlaubnis
  • Gültiger Erste-Hilfe-Lehrgang (zum Zeitpunkt des Lehrgangs)

Der Lehrgang findet in Weißenthum statt und wird durchgeführt, sobald 10 Interessenten sich zu diesem Lehrgang anmelden. Der Termin wird dann bekannt gegeben. Interessenten wenden Sich bitte an den Präsidenten Herrn Frank Helmut Neis per E-Mail unter f.neis@d-s-u.de