AKTUELLES

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Langwaffendisziplinen in der DSU

Die Langwaffendisziplinen (Gewehr) der DSU bieten ein sehr umfangreiches Programm, damit jeder Sportschütze sich nach seinem Belieben für eine oder mehrere Disziplinen entscheiden kann. Breitensportler als auch Leistungssportler können hier entsprechende Übungen finden. Genauso findet man Übungen für moderne Präzisionssportgeräte, als auch für alte Ordonnanzgewehre.
Bei den durchgeführten Wettbewerben werden die Disziplinen für Lever-Action- und  halbautomatische Gewehre bevorzugt. Auch die neuen 300 Meter-Disziplinen sind bei der Deutschen Meisterschaft stark im Kommen.

Die Vielfalt lässt an für sich keine Wünsche offen, trotzdem ist die DSU darauf bedacht weiterhin ein attraktives Sportprogamm zu bieten, das sich dem Zeitgeist und den Wünschen der Sportler anpasst, unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen.

Leider gibt es bei den Langwaffen-Wettbewerben noch keine Mannschaftswertung, bzw. eine Masterwertung wie im Kurzwaffenbereich.

Die DSU ist für neue Ideen und Anregungen immer aufgeschlossen und bereit ihre Sportordnung anzupassen.